Für "Gesundheitsbewußte"

7 x Übernachtung
7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
7 x Halbpension
Kurarzt-Gespräch bei Dr. Gyaky
Kurplanerstellung
mind. 10 Therapien nach ärztlicher Verordnung

Preis pro Person im EZ/DZ:
ab € 599
In unserem traditionsreichen Kur- und Urlaubsort sich wohl zu fühlen und den Alltag weit hinter sich zu lassen. Sei es bei einer heilsamen Kur (Moor, Kohlensäure und Thermalwasser), in den wohltuenden Thermen, bei aktivem Sport oder beim Kennenlernen des vielfältigen Kultur- und Freizeitangebotes.

Hier finden Sie endlich ZEIT, das Leben zu genießen und Ihre Seele baumeln zu lassen.
Unser Veranstaltungskalender lässt während Ihres Aufenthaltes bei uns in Bad Tatzmannsdorf keine Langeweile aufkommen – Diavorträge, Musical-Abende, Vorträge, und natürlich unser Sport-Aktiv-Programm: Geführte Radtouren und Wanderungen, Lauftreffs, Nordic-Walking Einsteiger-Kurse, Kurse für Fortgeschrittene, uvm.


Die AVITA Therme,
Bad Tatzmannsdorfs öffentliche Therme, garantiert Ihnen Wellnessgenuss pur. Es erwarten Sie über 2000 m2 Wasserfläche, ein einzigartiges Angebot an Saunen und Dampfbädern – das ist Wellness pur. Als Partnerbetrieb der AVITA Therme haben wir für Sie immer günstige Arrangements, die wir nach Ihren Wünschen zusammenstellen.


Die Lauf- & Walking Arena
bietet Ihnen Lauf- & Wandervergnügen vom Feinsten. 10 verschiedene Laufbahnen (Kunstrasenbahn, Sensomotorische Laufbahn, Finnenbahn und ...) sowie 400 km beschilderte Lauf- & Wanderwege lassen das Sport- und Wanderherz höher schlagen. Als Partnerhotel der Wanderdörfer können wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an Sport- und Wanderpaketen anbieten.


Die Region Südburgenland
ist bekannt durch seine Thermen, Burgen, Golfplätze und nicht zu vergessen die unverwechselbaren Weinkulturen. Sanfte Hügel, Wälder & Wiesen, erfrischende Quellen, kleine Dörfer und gesellige Leute. Erleben Sie die südburgenländische Natur von der schönsten Seite! Am besten bei einem Radausflug, bei einer Nordic-Walking-Wanderung oder auch beim Laufen!

Mit ihren 430 ha Anbaufläche ist die Weinidylle Südburgenland das kleinste Weinbaugebiet des Burgenlandes. Trotzdem, oder gerade deshalb, ist das Weinbaugebiet Südburgenland Herkunft großer Weine. Vor allem die Leitsorten Blaufränkisch und Welschriesling werden hier in ihrer typischen Ausprägung gekeltert.


Die Heimat des Uhudlers
Die Region Südburgenland ist stolz, in Zeiten der Austauschbarkeit und Vereinheitlichung aller Dinge eine regionalspezifische Weinrarität vorweisen zu können. Edelweinrittern, die über den Direktträger der „Isabella“-Traube als "mißratenen" Verwandten die Nase rümpfen, antwortet die Uhudlergemeinde mit zunehmender Gelassenheit: Über Geschmack läßt sich streiten. Kosten Sie doch ein Glas regional-typischen Uhudler-Wein, der die Farbe eines steirischen Schilchers hat, ein bisschen säuerlich schmeckt und nach Walderdbeeren duftet!


Links:

SIMON – das Vitalhotel
www.dasvitalhotel.at

Thermenwelt Burgenland
die Thermenregion im Detail
www.thermenwelt.at

AVITA Therme
www.avita.at/avita-therme

Region Bad Tatzmannsdorf
www.bad.tatzmannsdorf.at

Bewegen & Wandern
bad.tatzmannsdorf.at/bewegung-sport/wandern/

Lauf- & Walking Arena
Bad-Tatzmannsdorf
www.laufarena.at

 
Radarena
Bad-Tatzmannsdorf
www.radarena.at